Nur wenige Stunden nach der Wiederaufnahme des Fährbetriebs zwischen Maintal und Mühlheim war am Montag wieder Schluss: Zwei Seile, die das Boot mit dem eigentlichen Führseil verbinden, waren gerissen. Ein ehemaliger Bootsführer erhebt nun schwere Vorwürfe gegen den neuen Betreiber.