Die bisherigen Ermittlungen im Fall eines Vaters aus Kassel, der seine Tochter zum sexuellen Missbrauch im Internet angeboten haben soll, liefen bisher ins Leere. Eine Fahndung soll nun Licht ins Dunkle bringen.