Auch in Hessen gibt es vermehrt gewaltsame Übergriffe auf Polizisten, Rassismusvorwürfe – und immer mehr bekannte Fälle, in denen Polizisten selbst zum Täter werden. Wie gehen angehende Polizisten und Polizistinnen mit dieser Situation um? Und welches Selbstverständnis bekommen sie im Studium vermittelt?