Viele Hessen haben die Winterferien genutzt, um ins Warme zu fliegen, trotz Corona und Omikronwelle. Zum Ende der Weihnachtsferien hat das Robert-Koch-Institut mehrere dutzend Länder als Hochrisikogebiete eingestuft. Die hessenschau hat bei den Reiserückkehrern nachgefragt: wie war die Situation in ihren Urlaubsländern und wie sicher haben sie sich gefühlt?