"Point Alpha" war der Beobachtungsposten der US-Armee an der ehemals innerdeutschen Grenze. Heute ist der Beobachtungsposten eine Gedenkstätte. Mit einem Festakt wurde dort am Dienstag 30 Jahre Wiedervereinigung gefeiert.