hsk

Zwei Flüchtlinge sind beim Toilettengang aus dem Abschiebegefängnis entkommen. Die 35-Jährigen hatten in der Nacht zu Montag bei ihrem Toilettengang einen Versorgungsschacht für ihre Flucht genutzt. Die Suche nach ihnen war bisher erfolglos.