Auerochsen gelten seit über 400 Jahren als ausgestorben. Doch im südhessischen Lorsch arbeiten Wissenschaftler seit fünf Jahren daran, eine Rinderrasse zu züchten, die dem Auerochsen zumindest ähnlich ist - im Aussehen, Verhalten und Erbgut.