Zu kahl, zu klein, zu krumm: Ab heute kann wieder über den Frankfurter Weihnachtsbaum diskutiert werden. Die Notlösung kam am Donnerstag auf dem Römerberg an, der eigentliche Baum war beim Verladen am Mittwoch kaputt gegangen.