Nach dem rasanten Anstieg der Infektionszahlen reagiert die Stadt Frankfurt mit verschärften Corona-Regeln. Eingeführt wird unter anderem eine Sperrstunde. Auch das gesellige Trinken in Parks ist vorerst tabu.