Die Frankfurter Bildungsdezernentin Sylvia Weber (SPD) erklärt im hessenschau-Interview, warum sie trotz der Bundesnotbremse auf eine Übergangswoche an den Schulen und Kitas gesetzt hat.