Bei einem Festakt hat Bundespräsident Steinmeier den Frankfurter Biologen Christof Schenck mit dem Deutschen Umweltpreis ausgezeichnet. Mit 500.000 Euro ist es der am höchsten dotierte Umweltpreis in Europa.