Die schwarz-grüne Zusammenarbeit im Frankfurter Römer galt lange Zeit als wegweisend. Nun aber wollen die Grünen lieber ohne die CDU weiterregieren - dafür mit der FDP und den Politneulingen von Volt.