Als Restaurants, Kneipen und Cafés wegen der Corona-Schutzmaßnahmen schließen mussten, suchten sich viele Beschäftigte der Gastronomie einen neuen Job. 30 Prozent des Personals habe das Gewerbe verlassen, schätzt der Verband Dehoga. Bewerberinnen und Bewerber seien rar.