Der "Hessentrojaner" und die Software Hessendata werden von Bürgerrechtlern scharf kritisiert. Ein Bündnis bringt die Überwachungswerkzeuge nun vors Verfassungsgericht.