Das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie schlägt Alarm. Der Götterbaum verdränge zum Teil die heimischen Baumarten. Ursprünglich kommt die Pflanze aus dem asiatischen Raum.