Auch am Sonntag gingen die Proteste gegen die Rodung des Dannenröder Forstes für den Ausbau der A49 weiter. Über Tausend Menschen demonstrierten vor Ort gegen das umstrittene Bauprojekt und forderten Bund und Land auf, die Rodung zu stoppen. Kritik gab es an der Position der Grünen.