Im kommenden Jahr steht ein Mammutprojekt der Statistikämter an: Für den Zensus sollen bundesweit Millionen Menschen zu ihrer Wohnsituation befragt werden. Auch hunderttausende Hessinnen und Hessen wurden dafür zufällig ausgewählt.