In der Frankfurter Innenstadt entstehen bis voraussichtlich 2023 gleich vier neue Hochhäuser. Das Besondere: Wo bislang nur Büros waren, soll ein lebendiges Viertel entstehen – zum Wohnen, Arbeiten und Flanieren. Am Mittwoch war Grundsteinlegung.