Wer nachts zu Fuß unterwegs ist, fühlt sich oft unwohl. Als erste große Kommune kooperiert die Stadt Wiesbaden mit dem Verein "Heimwegtelefon", der Menschen telefonisch nach Hause begleitet.