Allein in Darmstadt sind über 60.000 Menschen betroffen: Der Weg zu Arbeit und Schule ist am Freitag für viele Hessen zur Geduldsprobe geworden. Der Warnstreik der Busfahrer trifft aber auch Frankfurt, Kassel, Gießen und viele weitere Orte.