Das hessische Corona-Kabinett befasst sich heute mit den geplanten Lockerungen. Unter anderem sollen die Kontaktmöglichkeiten erweitert werden. Ab Mitte Mai können sich dann wieder mehr Personen aus zwei Familien oder Wohngemeinschaften treffen. Freizeitsportler sollen am Wochenende wieder starten können. Über die Lockerungen für Lokale und Hotels will das Kabinett ebenfalls entscheiden. Sie sollen noch im Mai öffnen dürfen. Die Maskenpflicht in Geschäften, Bussen und Bahnen bleibt dabei bestehen.