In Frankfurt geht der Prozess im Mordfall Walter Lübcke weiter. Das Oberlandesgericht will heute das auf Video aufgezeichnete Geständnis des Hauptverdächtigen Stephan Ernst zeigen. Er hatte nach der Tat ausgesagt, er habe den Kasseler Regierungspräsidenten erschossen, dies später aber widerrufen und den Mitangeklagten Markus H. beschuldigt. Unterdessen haben die Verteidiger der beiden Angeklagten weitere Befangenheitsanträge gegen das Gericht gestellt.