Der Kiebitz ist ein taubengroßer Vogel mit auffälligem Federkleid und einer lustig abstehenden Schmuckfeder am Kopf. Durch Landwirtschaft und Fressfeinde ist er bedroht. In der Wetterau werden jetzt besondere Maßnahmen zu seinem Schutz getroffen.