Der hessische Gesundheitsminister Kai Klose (Grüne) hat am Montag einen Hitzeaktionsplan angekündigt. Auf einer Internetseite soll in Zukunft die Bevölkerung darüber informiert werden, wie man sich besser vor Hitzewellen und Gesundheitsgefahren schützen kann.