Die Semesterbeiträge an den hessischen Universitäten sind deutlich gestiegen. In Marburg liegt der Beitrag rund 38 Prozent höher als vor zehn Jahren. Die Studierenden in Darmstadt, Frankfurt, Gießen und Kassel mussten zwischen etwa 20 und 35 Prozent mehr zahlen.