Verkehrsminister Al-Wazir stößt mit seiner Initiative zur Schaffung von neuem Wohnraum im Rhein-Main-Gebiet auf offene Ohren. Er sieht in einem Gebiet im Umkreis von höchstens 30 Zug-Minuten um den Frankfurter Hauptbahnhof Potenzial für bis zu 200.000 Wohnungen.