Die Impfkampagne läuft inzwischen schleppend, nur noch wenige Menschen lassen sich impfen. Dabei wäre es wichtig, eine möglichst hohe Impfquote zu erreichen, um eine vierte Welle zu brechen. Warum stehen Leute der Impfung so kritisch gegenüber?