Das Land weist die 7-Tage-Inzidenz seit Montag auch in einem Vergleich zwischen Geimpften und Ungeimpften aus. Aufgrund der niedrigen Impfquote weisen 5- bis 14-Jährigen die mit Abstand höchste Inzidenz in Hessen auf.