Der Moscheeverband Ditib hat laut Kultusministerium den Nachweis seiner Unabhängigkeit von der türkischen Regierung nicht erbracht. Trotzdem darf er mit dem islamischen Religionsunterricht an Hessens Schulen weitermachen – vorerst. Vieles spricht für ein Ende auf Raten.