Nach der Abwahl des NPD-Ortsvorstehers Stefan Jagsch macht sich in Altenstadt-Waldsiedlung nur langsam Erleichterung breit. Jagsch musste nach einem internationalen Sturm der Empörung sein Amt als Ortsvorsteher nach gut sechs Wochen wieder abgeben. Dagegen will er nun klagen.