In Hessen brauchen wegen der Corona-Krise deutlich mehr Menschen Hartz IV als zuvor. Bei den Jobcentern melden sich deshalb neuerdings auch Selbständige und Freiberufler.