Das Landgericht Frankfurt hat einen Judo-Trainer wegen schweren sexuellen Missbrauchs zu achteinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Der 54-Jährige hatte über viele Jahre hinweg immer wieder Schülerinnen missbraucht.