Zecken sind durch die milden Temperaturen im Herbst und Winter inzwischen ganzjährig aktiv. Die Spinnentiere können Borreliose und FSME übertragen. Im vergangenen Jahr gab es eine Rekordzahl an FSME-Fällen - dabei wären die vermeidbar, sagen Experten.