Bei der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs setzt die katholische Kirche neben Experten nun auch auf Betroffene. Die können sich in den Bistümern in Hessen melden. Der Limburger Bischof Bätzing will Kommunikation auf Augenhöhe und einen Kulturwandel in der Kirche.