Wegen des befürchteten Besucheransturms haben Hessens Wintersportorte Parkplätze und Zufahrten gesperrt. Zum Teil sind sogar - wie in Willingen - die Pisten und Rodelhänge dicht. Die Maßnahmen und Appelle scheinen gewirkt zu haben: Am Samstag blieb es meist vergleichsweise leer.