Wenn die Industrie weniger wird, könnte auf den freien Flächen doch Wohnraum entstehen? Dass das oft wegen hoher Schadstoffbelastungen nicht möglich ist, zeigen drei Beispiele aus dem Rhein-Main-Gebiet.