Schüler aus Kelkheim haben ein Brettspiel entworfen und dafür ein eigenes Unternehmen gegründet. Damit räumten sie den Preis als beste Schülerfirma Hessens ab. In dieser Woche kämpfen sie in Berlin um den deutschen Titel.