Die Dürre im Sommer hat vielen Landwirten zugesetzt. Auch die Apfelbauern hatten alle Hände voll zu tun, ihre Bäume vor Hitze und Trockenheit zu schützen. Am Mittwoch ist die Keltersaison in Hessen offiziell gestartet. Aber gibt es auch genügend Äpfel?