Rund 3.500 Menschen sind aus umliegenden Städten nach Frankfurt geradelt, um für mehr Klimaschutz und eine Verkehrswende zu demonstrieren. Die Route führte auch über zwei Autobahnen.