Die Frankfurter Liberalen haben den Koalitionsvertrag mit Grünen, SPD und Volt auf ihrer Mitgliederversammlung abgelehnt. In drei Punkten will die Partei nachverhandeln. Das sei gar nicht vorgesehen, sagen die Grünen.