Die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder haben am Dienstag mit Bundeskanzlerin Merkel (CDU) und dem künftigen Bundeskanzler Scholz (SPD) über weitere Maßnahmen beraten. Ministerpräsident Bouffier (CDU) hat danach weitere Regelungen für Hessen vorgestellt.