Dreck, Überbelegung, fieser Umgang mit Patienten: Noch prüft das Sozialministerium die schweren Vorwürfe gegen die Psychiatrie des Kinikums Frankfurt Höchst. Einige Verbesserungen sind trotzdem beschlossen.