Im Fall Walter Lübcke nahm die Polizei am Wochenende bei einer spektakulären Aktion auf einer Nordseefähre einen Mann fest. Es handelte sich um den Ersthelfer, der am Tatort Spuren beseitigt hatte. Anhaltspunkte für eine Beteiligung an der Tat sieht das LKA aber nicht.