225 Quadratmeter Bruchbude, viele freiwillige Helfer und der Wille, etwas zu verändern: In Kassel nehmen Musiker ihr Glück selbst in die Hand und bauen sich ein Kulturzentrum mit Proberäumen und einer Bühne.