Das Land Hessen hat das Förderprogramm für energetische Sanierungen gestoppt. Das Programm war Teil des sogenannten Sondervermögens für die Corona-Krise und wurde durch den Staatsgerichtshof gekippt. Rund 200 Antragsteller konnten trotzdem noch davon profitieren – und sanieren.