Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Lehrer im Notfall Erste Hilfe bei ihren Schülern leisten müssen. Es folgte damit der Argumentation des Vaters eines jungen Mannes aus Wiesbaden, der seit einem Schulunfall schwer behindert ist. Für ihn ist das Urteil aber nur ein Teilerfolg.