hs

Ein 18 Meter langer Lkw, der sich in einer engen Straße im südhessischen Alsbach-Hähnlein festgefahren hatte, ist am Donnerstagmorgen befreit worden. Der Fahrer hatte bei seinen Rangierversuchen einigen Schaden angerichtet.