In einer Pressekonferenz hat die Landesregierung die Beschlüsse erläutert, die das hessische Corona-Kabinett ausgearbeitet hat. Bund und Länder hatten sich darauf verständigt, den Lockdown bis zum 7. März zu verlängern.