Am 35. Prozesstag wollte der Hauptangeklagte im Lübcke-Prozess Fragen der Familie des Ermordeten beantworten. Stephan Ernst verlas eine Erklärung, die keine neuen Erkenntnisse brachte.