Im Prozess um den Mord an Walter Lübcke hat dessen Sohn Jan-Hendrik darüber berichtet, wie er die Leiche seines Vaters fand. Zuvor war einer der Anwälte des Angeklagten Stephan Ernst auf dessen Antrag hin abberufen worden.